Alberta Ferretti: Winter-Kollektion mit 60ies-Touch

Alberta Ferretti macht „Mode von Frauen für Frauen“. Und das schon seit frühester Jugend. Als Heranwachsende half sie im Schneider-Atelier ihrer Mutter aus, mit 18 Jahren eröffnete sie in ihrer Heimatstadt Cattolica ein Modegeschäft. 1980 gründete sie gemeinsam mit ihrem Bruder Massimo Ferretti das Label „Aeffe“, dem sie noch immer als Geschäftsführerin vorsteht, und präsentierte im Folgejahr ihre erste eigene Kollektion für „Alberta Ferretti“. 1989 folgte schließlich die erfolgreiche Nebenlinie „Philosophy di Alberta Ferretti“.

Berühmt geworden ist Ferretti vor allem mit ihren feenhaft zarten und kunstvoll drapierten Abendkleidern aus Seidenchiffon, mit denen sie auch die Herzen der Hollywoodstars im Sturm eroberte Doch egal, wie zauberhaft die Looks auch sein mögen – immer das Gleiche zu präsentieren, ist auf Dauer doch langweilig. Das hat sich auch Alberta Ferretti gedacht – und überrascht uns diesen Herbst/Winter mit einer alltagstauglichen Mischung aus 60ies Daywear und luftigen Abendkleidern. Ob Mäntel oder Hosenanzüge – die aktuelle Kollektion deckt die gesamte Garderobe ab und wirkt dabei funktional und tragbar, aber niemals banal.

Mit kräftigen Farbtönen wie Türkis, Pink, Orange und Petrol sorgt die Designerin für willkommene Farbtupfer im sonst so tristen Wintergrau. Aufgepeppt mit knappen und geometrischen Sixties-Elementen ergibt das einen erfrischend jungen, aber dennoch stilvoll eleganten Look. Der Clou: Ornamentale Art-Deco-Muster und barocke Verzierungen in metallisch glänzender Optik sorgen für das gewisse Etwas.

Das Must-have zu den glamourösen Tuniken, Mänteln und Mini-Kleidern: Sexy Overkneeboots aus Samt oder anderen ungewöhnlichen Stoffen, die den Outfits eine lässige Coolness verleihen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.