Alexander McQueen Herbst-Kollektion 2011

Alexander McQueen galt als „Enfant Terrible“ der Modeszene – und gehörte zu den bedeutendsten Modeschöpfern seiner Zeit. Nach seinem unerwarteten Freitod im Februar 2010 hinterließ er gewaltige Fußstapfen, die zu füllen schier unmöglich schien. Diese angsteinflößende Rolle fiel schließlich McQueens langjähriger Assistentin Sarah Burton zu – die diese Herausforderung nicht nur mit Bravour erfüllte, sondern mit ihrer ersten Solokollektion für Frühjahr/Sommer 2011 sogar alle Erwartungen übertraf.

Mit ihren Kreationen für Herbst/Winter 2011 legte die britische Designerin noch einmal gehörig nach. Unter dem Titel „The Ice Queen and her Court“ präsentierte sie atemberaubende Roben, Kleider und Hosenanzüge in gestochen scharfen Silhouetten. Außergewöhnliche Materialien wie zerlöchertes Organza oder aus zerbrochenem Porzellan gefertigte Mosaike beherrschten die neonhell beleuchteten Laufstege. Edle Details wie Halskrausen, federgeschmückte Röcke, wabenartiger Chiffon oder Reißverschlüsse auf Tweedskirts sowie um den Körper geschnürte Pferdegeschirre machten die märchenhaften Gothic-Looks zu einzigartigen Eyecatchern. In durchgängig monochroner Farbpalette von Weiß über Grau bis hin zu Schwarz gehalten, erinnerten die Entwürfe an elegante Roben und Abendkleider im Stile Marie Antoinettes. Geprägt von Grazie und Anmut blieb Burton ihrer eigenen Handschrift, die sie bereits mit ihrer ersten Solokollektion prägte, treu: Obwohl in allen ihren Kreationen der Stil Alexander McQueens deutlich zu erkennen blieb, gab sich Burton in ihren Arbeiten etwas softer, verwendete hellere Farben und weichere Konturen.

Ein weiteres Highlight der Herbst-/Winter-Kollektion 2011 sind T-Shirts, Schals und Accessoires im Totenkopf-Design – ebenfalls eine ganz klare Hommage an Alexander McQueen, für den der Skull schon fast zum Synonym wurde. Ganz besonders schön: Die coolen und dennoch herrlich eleganten Silber-Armbänder mit Totenköpfen. Dazu passen wunderbar die stylischen Lederclutches oder die mit Totenkopf-Charms behängten Ledergürtel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.