Current/Elliott Jeans im Vintage-Look

Current/Elliott ist der neue Star am Denimhimmel: 2008 von den Stylistinnen Emily Current und Meritt Elliott in Los Angeles gegründet, entwickelte sich das junge Jeanslabel innerhalb kürzester Zeit zur absoluten Trendmarke.

Gemeinsam mit dem Designer und Visionär Serge Azria, der als Geschäftsführer und Kreativdirektor für Current/Elliott tätig ist, haben die Designerinnen Hollywood im Sturm erobert. Aufgrund ihrer Vorgeschichte vielleicht gar nicht so verwunderlich: Die beiden arbeiteten schon vor Gründung ihres gemeinsamen Labels mehr als zehn Jahre als Stylisten für zahlreiche Stars und Sternchen. So wussten die langjährigen Freundinnen wahrscheinlich, worauf es ankommt. Denn Berühmtheiten wie Mischa Barton, Kirsten Dunst, Reese Witherspoon und Sarah Jessica Parker schwören auf ihre innovativen Kollektionen.

Zum Großteil liegt ihr Erfolg aber auch schlicht und einfach am zauberhaften Vintage-Look ihrer Entwürfe. Mit viel Liebe zu Retro-Outfits kreieren Current/Elliott einen individuellen und lässigen Style. Verwaschene, ausgefranste Looks mit echtem Coolness-Faktor sind das Ergebnis.

Dem Vintage hat sich auch die aktuelle Sommerkollektion von Current/Elliott verschrieben: Die steht ganz im Zeichen der Hausfrau aus den 50er Jahren. Streifen- und Blumenmuster, zarte Pastellfarben und komfortable Materialien dominieren die Kleider.

Zu den Highlights der Saison gehören vor allem sommerlich weiße Jeans. Ob weit ausgestellte Schlaghose oder eng anliegende Röhre – die Farbe Weiß macht jede Denim zur stylischen Ergänzung für T-Shirts, Blusen und Cardigans. Eine Alternative ist die graue Cargohose, die sich leger und im leichten Baggy-Style perfekt für trendbewusste Freizeitoutfits eignet. An heißen Tagen kommen schließlich die verschiedenfarbigen Shorts zum Krempeln richtig gut zur Geltung. Besonders die Modelle mit Rissen und ausgefransten Stellen sind in Kombination zu luftigen Tanktops und Römersandalen ein echter Blickfang.

 

Bild oben © konradbak-Fotolia.com

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.