Das moderne Kartenlegen mit Leidingkarten

Alle diejenigen, die sich schon einmal mit den Kipperkarten beschäftigt haben, werden beim Thema Kartenlegen früher oder später den sogenannten Leiding Karten begegnen. Diese sehr schönen Karten wurden von der in Heppenheim ansässigen Ingenieurin Hildegard Leiding entwickelt. Bereits seit 1980 ist Hildegard Leiding erfolgreich als Kartenlegerin und Astrologin tätig. Die Leiding Karten sind also nichts anderes als eine Weiterentwicklung der alt bekannten Kipper Karten, man könnte auch sagen eine moderne Ausgabe der Kipper Karten.

Sie wurden entwickelt mit dem Ziel, diese den Anforderungen und Herausforderungen an die heutige Zeit anzupassen. Die Kipper Karten wurden durch eine moderne Symbolik so umgestaltet, dass typische heutzutage immer öfter auftretende Situationen sowohl von Amateuren, aber auch von Profis leichter zu erfassen und klarer zu interpretieren sind. Seit ihrem ersten Erscheinen sind die Leidingkarten bei Laien aber auch bei berufsmäßigen Kartenlegern als Erfolgsgeschichte zu bezeichnen.

Wer schon mit den Kipperkarten erfolgreich gearbeitet hat, wird mit den Leiding Karten keine Probleme haben. Die Bedeutungen der Leiding Karten sind mit denen der Kipper Karten über weite Strecken identisch, aber zumindest doch sehr ähnlich. Sie weisen im Vergleich zu den Kipper Karten eine fröhlichere, modernere Farbgestaltung auf und die Bildgestaltung und Namensgebung der einzelnen Karten kann ebenfalls abweichen. Die im Kipperkartendeck für eine Reise stehende Karte Nummer zehn zeigt eine Kutsche, die entsprechende Leidingkarte dagegen, heutigen Verhältnissen angepasst, ein Auto.

Ein anderes Beispiel wäre die Karte Nummer 29, auf der im Kipper Kartendeck ein Gefängnis zu sehen ist, bei der entsprechenden Leidingkarte durch ein Krankenhaus ersetzt, genau wie im Kipper Kartendeck steht auch diese Karte für Einsamkeit und Isolation. Die Leidingkarten zeichnen sich nicht nur durch leichte Erlernbarkeit aus, sondern sie zeigen, basierend auf den alten Deutungen, ansprechende und freundlich gestaltet Kartenbilder. Diese moderne Aufmachung gibt beim Kartenlegen viel mehr Sicherheit und klare Deutungsmöglichkeiten. Die Deutungen werden gerade auch für Anfänger dadurch erleichtert, dass negative Karten mit einem dunklen und positive mit einem hellen Rand versehen sind.

Bildquelle: © Ben Heys – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.