Das perfekte Herbst Makeup

Zur Saisonumstellung vom Frühjahr / Sommer auf den Trend Herbst / Winter 2011/12 gehört auch das passende Makeup. Nachdem der Sommer mit knalligen Farben aufgetreten ist, werden die Farbtöne im Herbst wieder ruhiger. Der natürliche Ausdruck mit gezielt gesetzten Akzenten ist die Basis für das perfekte Herbst Makeup. Der Schminktipp aus dem Internet hilft bei der Umsetzung.

Die Augen

Ein diskretes Makeup, bei dem der Blick betont wird, liegt im Trend. Braun-, Nute-, Taupe- und Grautöne sollen die Natürlichkeit unterstreichen und den Blick klar und jugendlich erscheinen lassen. Um die Augen optisch zu öffnen, trägt man einen Lidstrich in den Trendfarben auf, der an den äußeren Augenwinkeln nach oben gezogen wird.

Als Kontrast sind in diesem Herbst allerdings auch deckende Farben, wie zum Beispiel Türkis, kühle Grautöne und metallische Varianten, erlaubt. Kombinieren sollten man diese mit silbergrau oder passenden Blaunuancen.

Da auch im Herbst Makeup, wie in der Kleidermode, die fünfziger und sechziger Jahre Einzug halten, sind überdimensionale Wimpern und ein stark gezogener Lidstrich ein besonderes Highlight. Es dürfen auch falsche Wimpern verwendet werden, die am unteren sowie oberen Lid angebracht werden und stark getuscht sein sollen.

Die Lippen

Bei den Lippen wird viel mit natürlichen Konturenstiften und Gloss gearbeitet. Auch hier findet sich die Natürlichkeit wieder, die man mit Lippenstift in Brauntönen noch betont werden kann. Als Kontrast findet sich hier der Farbfleck des Herbstes, Rottöne in allen Varianten, wieder. Selbst das knalligste Rot bis Rosa/Pinkerlebt in diesem Jahr sein Comeback.

Hinweise zum richtigen Schminken

Frau sollte unbedingt darauf achten entweder die Augen oder die Lippen zu betonen. Beides zusammen hat den Effekt, dass das Gesicht überschminkt und im schlimmsten Fall primitiv wirkt.

Wenn die Augen durch kräftige Farben wie Türkis betont werden, reicht es für die Lippen aus, einfach einen klaren Lipgloss zu verwenden. Sollen die Lippen knallrot betont werden, ist ein schwarzer Lidstrich oder die berühmten Katzenaugen die passende Ergänzung (geeignet als Abend – Makeup).

Der Anlass, die Kleidung und der individuelle Typ Frau sind entscheidend für die Wahl des Makeups. Der Schminktipp aus dem Internet zeigt viele Anregungen, die die richtige Kombination zwischen den drei Elementen erleichtern.

 

Bilder 1 und 2: © Subbotina Anna – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.