Design Trends: Schreibtisch-Accessoires

Ein Büro ist sowohl ein Ort der Arbeit als auch des Wohlbefindens. Die Menschen, die in einem Büro arbeiten, brauchen eine ansprechende Atmosphäre. Schöne, stilvolle Büros heben den Wert der Arbeit und motivieren Mitarbeiter zu mehr Leistung. Vorbei sind also die Zeiten, da die selbstgehäkelte Hängeampel eine schmucklose Pflanze beherrbergte, die sich langsam und wohl gepflegt um sich selbst drehte.

Trendige Ideen für Dekoration

Dekoration für ein Büro zusammenzustellen, ist heute beinahe so einfach, wie das eigene Wohnzimmer einzurichten. Trendige Ideen gibt es im Überfluss. Jungdesigner bieten auf verschiedenen Internetplattformen vom Wandtatoo bis zur herzverzierten Büroklammer alles an, was das Dekoherz begehrt. Aber auch renommierte Büroartikelanbieter haben den Trend der Zeit erkannt. Den altbekannten Locher gibt es mittlerweile in einer ergonomischen metalliclackierten organischen Form. So liegt der Locher prima in der Hand und macht so ganz nebenbei auch noch eine richtig gute Figur auf dem Schreibtisch – so gut, dass man auf ihn aufpassen muss.

Auch die altbewährten Merkzettel nehmen neue Formen an. Sie kommen stehend daher und heißen nun “Denkzettel”. Ein Klebestreifen ist weniger langweilig, weil nicht länger durchsichtig. Auch steht er von nun an in einem ausgedienten Tape – also einer Hörkassette. Die moderne Frau benutzt Klebeband mit Blümchenprägung, Männer greifen auf graue bis schwarze Klebebänder mit Tribalmotiven zurück. Wer sich besonders auszeichnen möchte, der benutze magnetische Schreibtischunterlagen mit einem U-Bahn Plan von Berlin oder London und auch vor den Stifthaltern machen die neuen Styltrends nicht halt. In allen Farben und Formen prägen sie die neuen Schreibtische.

Ordner Designer

Am ausgefallensten aber sind sicherlich die sonst eher langweiligen Ordner. Ganze Ordner Designer werden heutzutage in einem Kleinbüro beschäftigt. Denn fast jede Mitarbeiterin und auch einige männliche Kollegen haben Spaß am Dekorieren der Ordner. Dazu gibt es die verschiedensten Techniken, wie Scrapbooking oder Patchworken. Bei beiden Techniken handelt es sich um das Aneinanderordnen verschiedener Motive und Farben – beim ersteren mit Papier, beim Patchworken allerdings mit Stoffen. Solche mit Liebe und Hingabe verzierten Ordner sind trendige Ideen für Dekoration, die wirklich jedes Büro, jeden Schreibtisch individuell und einzigartig machen. Auf diese Weise kann das Beschriften der Ordner schon fast vergessen werden, denn immerhin sind die verschiedenen Themengebiete nun prima optisch erfassbar.

 

Bild © fotoflash-Fotolia.com

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.