Desigual: Alles so schön bunt hier

Desigual steht nicht nur für anders, sondern es ist anders. Die Mode ist sehr farbenfroh und versprüht wahre Lebensfreude. In der Modewelt heutzutage ist das eine erfrischende Abwechslung zur üblichen Konformität der Massenware. Egal, welches Kleidungsstück von Desigual du anziehst, bei dem kultigen Label ist alles ein bunter Mix aus Lebenslust, Lässigkeit, Eleganz und Spaß. Das ist auch bei Desigual Shirts der Fall. Manchmal wirken Poloshirts etwas spießig, doch dank dem farbenreichen und typischen Desigual-Design wandeln sich die grauen Mäuse unter den Shirts zu echten Hinguckern. Streifen quer in Blau, Grau, Lila oder Rosa und am besten noch alle Farben gemeinsam. Genau das ist der Look, mit dem du in der Stadt garantiert auffällst.

Nicht nur Shirts für Damen, sondern auch die Herrenshirts sind offen, mutig und mit satten Farben versehen. Auch ein Mann darf sich bei der Marke nichts denken, wenn er auf seinem Shirt ein Blumenmuster hat. Bei Desigual wird man auch fündig, wenn man lieber bunt und mit Rundhalsausschnitt mag. Es gibt ausreichend viele kurze oder lange Shirts mit sehr abstrakten Mustern und typischem Print aus Batik.
In der Regel gibt es dann noch hübsche Stickereien oder kleine Highlights wie einen Gummizug an der Hüfte oder Puffärmel.

Natürlich gibt es auch Tuniken, wenn es Frauen lieber etwas weiter geschnitten haben und nicht auf figurbetont-eng stehen. Tuniken verstecken Problemzonen, sehen dennoch gut aus und sind trotzdem schrill und bunt. Die Shirts wirken ansonsten zu normalen Hosen wie Stoffhosen oder Jeans sehr lässig und sehen auch zu einem einfarbigen Rock super aus. Die Shirts kommen allerdings auch unter einem Jacket oder einfarbigen Blazer in Weiß oder Schwarz gut zur Geltung.

Für einen seriösen Anlass sind die Shirts etwas zu verspielt und farbenfroh. Allerdings kann man sich in der Freizeit damit wirklich überall blicken lassen. Es dauert nicht lange und schon steht man im Mittelpunkt. Wer die Shirts von Desigual trägt, der fällt immer auf. Trau dich und setz doch mal Farbakzente.

 

Bild © drubig-photo-Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.