Die 5 Haarstyling Tipps für die Typ-Veränderung

Wir tragen es ständig auf unseren Köpfen, Tag für Tag. Geht es uns nicht gut, wird es stumpf und schlaff – mit viel Pflege kann es wunderbar glänzen. Die Rede ist vom Haar, unserem natürlichen Kopfschmuck. Haar schmückt allerdings nicht nur, es verrät auch etwas über den Träger. Sportlicher Pferdeschwanz, wilde Lockenmähne, frecher Pony oder romantische Wellen – wer eine Typ Veränderung möchte, fängt oft bei der Frisur an. Und mit den folgenden 5 Haarstyling Tipps für die Typ Veränderung, geht das ganz einfach.

Frisurentrends in Form – Glatt, Gewellt, Gelockt
Edel glatt, verspielt fedrig oder lockige Mähne – Haar kann viele Formen annehmen. Eine vorübergehende Formveränderung kann aus dem sportlichen Pferdeschwanz schnell einen frechen Look mit kleinen Löckchen werden lassen, mit größeren Wellen oder Locken wird es edel oder romantisch. Aber auch lockiges Haar lässt sich schnell verwandeln, ob ganz glatt oder in eleganten Schwüngen bleibt dabei Stimmung und Anlass überlassen. Ein Glätteisen oder Lockenstab mit verschiedenen Aufsätzen, vielmehr ist dafür nicht notwendig. Zum Schutz der Haare vor der Hitzeeinwirkung, können spezielle Haarsprays oder Conditioner verwendet werden.

Frisurentrends in Farbe – Coloration, Tönung, Highlights, Lowlights
Neben der Form lässt sich auch die Haarfarbe verändern. Die dauerhafteste Veränderung ist eine Blondierung oder Coloration. Ist keine Langzeitfarbe gewünscht, können Tönungen oder colorierende Shampoos eingesetzt werden. Soll nicht das ganze Haar die Farbe wechseln, helfen Highlights, das heißt hellere, oder Lowlights, also dunklere Strähnchen, sowie Feder-Extensions. Beim ersten Farbwechsel oder bei radikalen Veränderungen, empfiehlt sich ein Friseurbesuch.

Frisurentrends in Kurz, Lang und Messy
Langes Haar abzuschneiden fällt oft nicht leicht. Trotzdem ein neuer Look? Schon ein Pony kann die Frisur frisch und völlig neu erscheinen lassen. Kurzes Haar lässt sich im Handumdrehen durch Extensions in eine lange Haarpracht verwandeln und wenn es nur der neue Look für einen Tag sein soll, helfen die angesagten Messy-Frisuren – in Form von Zopf, Haarkranz oder Bob.

 

Bild  © Justaman – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.