Die drei angesagtesten Frühlings-Looks

Dieser Frühling wird bunt, aufregend, bequem und romantisch! Der Weltenbummler Style zieht sich durch alle Modetrends und hinterlässt tolle Kombinationen, die auf einen fröhlichen Sommer warten. Hier werden die drei beliebtesten Look vorgestellt.

Marine-Look

Neben dem bunten Blumen-Mix sind vor allem Weiß und Blau stark im Kommen. Der Marine-Look wirkt jung und frisch. Er passt wegen den kühlen und zarten Farben perfekt in den Frühling. Besonders angesagt sind blau-weiß gestreifte Oberteile, Hot Pants und Strohhüte. Tragen Sie ruhig Querstreifen und wenn das Wetter es zulässt auch bauchfrei. Als Accessoires passen hier süße Armketten aus Silber mit kleinen Details wie einem Anker, einem Herz oder einem Seestern. Die Halskette darf ruhig etwas auffälliger sein. Zu diesem Look passen große Anhänger wie Metall-Ringe oder auch eine Edelsteinkette aus mehreren Bändern. Das Schuhwerk sollte bequem und leicht sportlich sein. Ganz schlichte Turnschuhe mit Gummisohle und Stoffbezug passen genau so gut wie Leder-Ballerinas in knalligem Gelb. Wenn Sie es lieber sexy mögen, dann sind Peeptoes in Nude-Farben genau das richtige zu diesem Look.

Blümchen-Look

Diese Saison ist Flower-Power hoch im Kurs. Dieser Trend kommt bereits im Frühling durch und erleichtert das Warten auf den Sommer. Für den perfekten Look benötigen Sie ein Kleid oder ein Top mit Blumen-Muster, dazu eine leichte Jeansjacke und Ballerinas oder Kork-Sandalen. Die Blümchen-Muster dürfen ruhig sehr fein und verspielt sein. Die Farben Blau, Gelb, Orange und Rosa sind dabei absolut im Trend. Kombinieren Sie diese Muster mit dunklem Jeansstoff oder cremefarbener Baumwolle. Als Accessoires passen hier zu Armreifen aus Bronze oder Leder mit weißen Perlen dekoriert. Die Kette darf ruhig etwas dezenter sein, damit Ihr Outfit nicht zu bunt und überladen wirkt. Silberne Blumenmuster sind hier ideal.

Ethno-Look

Bei diesem Look geht es vor allem um Natürlichkeit und interessante Stoffkombinationen aus aller Herren Länder. Hierzu passen lange und weit geschnittene Kleider mit orientalischen Mustern, als auch ¾ Hosen in Wildleder Optik oder aus Hanf. Kombinieren Sie ruhig Seide mit Wolle oder Jeans. Eine cremefarbene Tunika mit türkiser Weste ist ebenfalls möglich. Tragen Sie dazu bequeme Sandalen oder High Heels mit durchgehender Korksohle. Als Accessoires eignen sich große Sonnenbrillen, Ketten mit Edelsteinen und breite Ringe aus Holz, Silber oder mit Blumenmotiv.

Bild © Johann Wimmer – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.