Die schönsten Haarstylings aus Musikvideos

Man kennt das: Man will auf eine Party gehen und will mit seiner Frisur Aufsehen erregen. Frisuren für die Party sind nicht zu unterschätzen. Man kann so Trends setzen und allen anderen zeigen, dass man mit der Mode geht.

Voll angesagt sind lange glatte Haare mit einem kurzen gerade Pony, wie es Lady Gaga in ihrem Video Pokerface getragen hat. Hier wird das eigene Haar auf eine Länge geschnitten und der Pony passend zur Höhe der Stirn glatt geschnitten. Die langen Haare sollten unbedingt rundherum die gleiche Länge besitzen und glatt und glänzend anliegen. Durch spezielle Stylingprodukte und Glätteisen lässt sich dieser Effekt auch bei krausem Haar erzielen.

Rihanna hat es in Umbrella vorgemacht: Ein trendiger kurzer Bob steht der selbstbewussten Frau von heute. Er verleiht dem Gesicht Form. Die Bobfrisuren sind glatt und Richtung Kinn hin länger werdend. Dieser asymmetrische Schnitt – hinten kürzer – vorne länger verleiht einen Hauch von Extraganz und Flair. Dieser Bobschnitt ist an die 30er Jahre angelehnt. Mit speziellen glättenden Shampoos und Fönlotion sowie dem richtigen Schnitt ist dieser Bobschnitt sehr schnell realisiert und die Party kann beginnen.

Jennifer Lopez setzt wieder mal Maßstäbe in Sachen Frisur: In ihrem Video On the Floor zeigt sie eine aufgebauschte prächtige Mähne. Dieser Stil ist etwas aufwändiger als Glatthaarfrisuren. Für das Styling dreht man einzelne Haarpartien auf große Wickler und sprüht sie mit Festiger ein. Am besten lässt man die Wickler auf natürlichem Wege an der Luft trocknen. Ist das Haar trocken wickelt man die Haare aus und stylt das Haar mit den Händen. Ausführliches Kämmen ist hier absolut tabu. Bei Bedarf kann man einzelne Strähnen auch hochstecken, was etwas Verruchtes und Katzenhaftes an sich hat. Anschließend das Haar mit Haarspray für den Partyabend fixieren.

Beyoncé in Single Ladies verlässt sich auf die zeitlose Hochsteckfrisur. Hierbei werden jedoch nicht das gesamte Haar kunstvoll hochgesteckt, sondern auch nur einzelne Partien. Einzelne Strähnen werden ungleichmässig in ihrem Zustand belassen. Bei Frisuren für die Party sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

 

Bild links oben © SerrNovik-Fotolia.com
Bild unten © Oleg-Gekman-Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.