engelbert strauss workwearstore

Der gebürtige Hesse wird von engelbert strauss sicherlich schon etwas gehört haben. Das Unternehmen hat seinen Sitz im idyllischen Biebergemünd in Hessen und wird eigentlich eher mit Arbeitskleidung und Schutzausrüstung in Verbindung gebracht. Was sich mir jedoch beim Besuch des engelbert strauss workwearstore offenbart wurde, war ein ganz anderes Bild.

Mit der Zeit gehen

Das Unternehmen ist anscheinend mit der Zeit gegangen und hat einen richtig modernen und einladenden Store, nicht nur für Handwerker und Arbeitnehmer in der Industriebranche, sondern für wirklich Jedermann ins Leben gerufen. Der workwearstore sieht schon von außen eher aus wie eine moderne Modeboutique. Das in diesem Laden tatsächlich Arbeitskleidung verkauft wird, wollte ich zunächst nicht glauben. Auch im Inneren war das Klientel weiter gestreut, als zunächst vermutet. Von Groß bis Klein und vom Handwerker bis zum Studenten war eigentlich alles vertreten. Das hat mich an was erinnert …

Carhartt, Dickies und Co.

Die Marken Carhartt und Dickies sind sicherlich jedem von euch ein Begriff. Mittlerweile schon lange als Streetfashion und Modelabels etabliert, haben beide zunächst Arbeitskleidung verkauft. Entstanden ist diese Wendung durch die Skaterszene der späten 80er und frühen 90er Jahre. Skaterkleidung hat natürlich enormen Belastungen standzuhalten. Dementsprechend liegt die Entscheidung nahe, sich der Kleidung zu bedienen, die besonders strapazierfähig ist und auch den einen oder anderen Sturz auf hartem Asphalt standhalten kann. Was wäre da mehr geeignet als Arbeitskleidung mit doppelt genähten Knie- und Hinterteilbereichen (um das mal so auszudrücken ;)). Ich muss sagan, dass ich in meiner Jugendzeit ebenfalls voll auf diese Klamotten abgefahren bin. Ich besitze auch nach wie vor noch einige hübsche Stücke und erwische mich des Öfteren auf frontlineshop und Co. um mein Geld auszugeben ;)

Zurück zu engelbert strauss

Ob engelbert strauss eine ähnliche Geschichte schreiben wird, bleibt natürlich ungewiss. Jedoch sehe ich immer Öfter auch junge Menschen privat mit Klamotten mit dem engelbert strauss Logo (weißer Strauß auf rotem Hintergrund) rumlaufen. Wenn ihr das nächste mal in der Bahn sitzt, könnt ihr ja mal die Augen offenhalten. Vermutlich werdet auch ihr dem einen oder anderen Strauß über den Weg laufen!

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.