Farbige Wimperntusche – schöne Augen mit Wow-Effekt

Wimperntusche ist ein unverzichtbarer Bestandteil eines vollständig geschminkten Gesichts, und wohl jede Frau, die Wert auf ein gelungenes Tages-Make-up legt, benutzt sie regelmäßig. Die bevorzugten Farben sind dabei meist schwarz, blauschwarz oder braun. Noch immer hat sich die Verwendung von farbiger Wimperntusche nicht als Standard durchgesetzt – dabei kann man gerade mit farbiger Mascara einen großartigen “Wow-Effekt” erzielen.

Farbige Wimperntusche: Darunter versteht man Wimperntusche in ausgefalleneren Farben wie grau, blau, grün oder violett. Bereits in den 1980er Jahren war bunte Mascara ein großer Renner, passte sie doch hervorragend zu den witzigen Stylings jener Zeit, die an Punk und New Wave orientiert waren und freche, unkonventionelle Trends von der Straße aufgriffen. Was damals gefragt war, ist heute im Zuge der Eighties-Revival-Looks wieder äußerst angesagt: Grüne und blaue Wimperntusche setzt knallige Akzente und betont die Augen auf interessante Art – ein echter “Eyecatcher” im wahrsten Sinne des Wortes. Wer braune Augen hat und ein dunklerer Typ ist, der darf ein bisschen mutiger sein als andere, denn zu braunen Augen passen eigentlich alle Farbvarianten. Bei blauen Augen sind grüne Töne schön, bei grünen Augen umgekehrt blaue – aufpassen sollte man lediglich mit blauer Wimperntusche zu blauen Augen und grüner zu grünen Augen. Hier muss man darauf achten, dass die Farbtöne wirklich perfekt zusammenpassen und sich nicht beißen, sonst könnte der Blick in die so geschminkten Augen das Gegenüber eher irritieren als bezaubern.

Auch violette Wimperntusche sieht vor allem zu braunen Augen besonders schön aus, passt aber durchaus auch zu grünen Augen. Nur wer blaue Augen hat, sollte mit violett etwas vorsichtig sein. Diese Kombination kann leicht blass machen und das Gesicht ein wenig kränklich erscheinen lassen. Ohnehin sollten blauäugige Frauen, die ja meist eher helle Haut haben, zurückhaltender mit knallbunten Tönen sein. Hier kommen eher die ebenfalls äußerst trendigen “Smokey Eyes” gut zur Geltung, wenn man etwa graue Lidschattentöne mit einer Wimperntusche in Grau oder Anthrazit kombiniert und das Ganze noch mit einem tollen Eyeliner in Schwarz oder Dunkelgrau abrundet.

Fazit: Wer einmal etwas Ausgefalleneres für sein Make-up ausprobieren möchte oder einen besonderen Look für den ganz großen Auftritt am Abend sucht, der sollte auf jeden Fall einmal farbige Wimperntusche ausprobieren!

Bild © Nik Frey – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.