Fashion Trends für den Sommer 2011

Diesen Sommer wird es bunt, denn knallige und aussagekräftige Farben liegen wieder voll im Trend. Egal ob Rot, Blau, Orange oder Türkis, kräftige Farbtöne werden diesen Sommer gerne gesehen. Das Motto von dem kommenden Sommer lautet “Je bunter desto besser” und mehrere Farbtöne können mutig miteinander kombiniert werden. Auf Schmuck sollte bei, dieser ganzen Farbenpracht, aber fast vollständig verzichtet werden, denn sonst wirkt das Outfit zu überladen. Zudem stehen die eigentlichen Farbkombinationen im Vordergrund, von welchen zu viel Schmuck ablenkt. Wer hingegen auf eher schlichtere Kombinationen steht, der nimmt als Basic schlichte Farben, wie zum Beispiel schwarz. Eine schwarze Hose besticht nicht nur mit einer zeitlosen Eleganz, sie kann selbst mit den buntesten Farben kombiniert werden und dennoch wird jedes Outfit gekonnt in Szene gesetzt. Wer eher den natürlichen Look anstrebt, der greift auf Farben wie Braun, Beige oder auch Grau zurück.

Große blumige Muster gehören der Vergangenheit an, denn diesen Sommer kommen süße Früchtchen ins SpielKleider und Blusen tragen von nun keine floralen Muster mehr, sondern präsentieren sich voller Stolz im angesagten Früchte-Print. Tropische Früchte liegen diesen Sommer voll im Trend und große Prints von Bananen, Orangen oder Zitronen sorgen für ein südliches, sommerliches Flair. Volants oder Rüschen sind hier allerdings fehl am Platz und auf solche sollte lieber verzichtet werden. Doch die kommenden Mode Trends geben sich als facettenreich, denn außer kräftigen Farben und auffallenden Früchte-Prints, sorgt der Sommer 2011 auch für einen Hauch von Eleganz. Dazu gehören Kleider aus feinen, gewebten oder auch geknüpften Stoffen und Fransen und Federn setzen nötige Akzente. Der verspielte Fransen-und Federn Look überträgt sich auch auf Accessoires wie Taschen, Armbänder und Ketten, mit denen sich der Stil gut ergänzen lässt.

Liebhaberinnen von Röcken können sich diesen Sommer freuen, denn diesen Sommer gibt es für die Mode eigentlich keine Tabus. Egal ob kurz, mittel oder lang es ist eigentlich alles erlaubt. Aber Vorsicht, ein mittellanger, auf Taille geschnittener Rock kann schnell etwas altmodisch wirken. Bei langen Röcken gibt es eigentlich keine Regeln, nur stufig geschnittenen Röcke sollten diesen Sommer lieber im Kleiderschrank bleiben.

Bild: © lunamarina – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.