Haarstyling Tipps von Kim Kardashian

Haare waren schon immer ein Markenzeichen jeder Zeitepoche. Es gab und gibt attraktive Haartrends und wenig Ansehnliches zu begutachten. Die Haartrends der heutigen Zeit werden in erster Linie von prominenten Stars vorgegeben. Sie sind in den Medien so präsent, wie es nie zuvor der Fall gewesen ist. Eine der auffälligsten Trendsetterinnen ist Kim Kardashian. Das aus Armenien stammende und in Los Angeles lebende It-Girl ändert ihren Stil regelmäßig.

Frisuren der Stars – Stylen wie Kim Kardashian

In den Medien stets vertreten, werden durch die Stars dieser Welt immer wieder neue Haartrends kreiert. Da liegt es auf der Hand, wie gerne diese Frisuren von den Normalbürgern übernommen werden.
Die auffälligsten drei Haartrends, die Kim Kardashian trägt, sind zum einen die glatten langen naturdunklen Haare, die sie locker über die Schulter fallen lässt. Sie werden mit der blow dry”-Technik erstellt und mit Wachs und Creme in Form gebracht. Der zweite Haarstyle ist eine gelockte Frisur, die neben “blow dry” auch einer Behandlung mit “velcro rollers” bedarf. Wahlweise hat sie diese lockige Variante auch mit einem helleren Farbton kombiniert, mit dem sich ihr Aussehen ebenfalls ein wenig wandelt. Welche der drei Kreationen am besten passt, muss natürlich jede Dame für sich selbst entscheiden.

Frisuren der Stars als Vorbild – Typenänderungen einfach gemacht

Durch die vielen Vorbilder in den Medien hat man es heute deutlich einfacher, sich etwaige Frisuren vorab im “Bewegungstest” anzuschauen. Schließlich ist eine Typenveränderung immer ein gewagter Schritt. So wie für Männer mit lichtem Haar der Schritt zur Glatze viel Mut erfordert, ist es auch für eine Frau ein großer Schritt, einen der vielen neuen Frisuren, die ja sehr ausgefallen sein können, auszuprobieren. Bei den Frisuren von Kim Kardashian kann eine Frau – dichtes und volles Haar vorausgesetzt – nur alles richtig machen. Das armenische It-Girl zaubert alltagstaugliche Frisuren hervor, die für alle Anlässe bestens geeignet sind.

 

Bild  © Alena-Ozerova-Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.