Keds Sneaker – Lässige Eleganz

Sneaker erfreuen sich hierzulande seit Jahrzehnten großer modischer Beliebtheit. Der bequeme, sportliche Schuh setzt Trends mit seiner Lässigkeit und seiner universellen Einsetzbarkeit. Vorbei sind die Zeiten, da Sneaker lediglich funktionelle und oft klobige Sportschuhe waren. Auch Frauen kommen mit dem richtigen Sneaker elegant daher. Gerade die niedlichen Schuhe der Marke Keds mit ihrer schmalen Passform und ihren bunten und modernen Materialien zieren besonders schlanke und modebewusste Frauenfüße.

Schlank und bunt ist die Devise

Was macht den Erfolg der Keds Sneaker beim weiblichen Geschlecht aus? Ein gewichtiger Faktor ist sicherlich der Farbenfrohsinn der Kollektionen. Jede nur erdenkliche Farbe bietet die Marke an, so dass ein Keds Sneaker zu jedem Outfit kombiniert werden kann. Keds hat es darüber hinaus geschafft, eine Schuhpassform zu kreieren, die besonders dem schmalen Frauenfuß schmeichelt. Der schlanke Sneaker wirkt lässig, elegant und bezaubernd und erinnert je nach Modell kaum mehr an einen Sportschuh.

Wo alles begann

Der Siegeszug des formschönen Keds Sneaker begann im Jahr 1916, als die heutige Traditionsmarke es schaffte, eine einzigartige und bequeme Gummisohle für Kinderschuhe zu entwickeln. Schon bald wurde der Schuh auch von Erwachsenen als Sportschuh entdeckt und verhalf ihm zu steigender Popularität.

Ein Blick auf die Kollektion

Heute bietet Keds neben seinem Laufkomfort vor allem Kollektionen für die modebewusste Frau. Zu den Sneaker-Modellen gesellt sich die Ballerina-Variante, wobei stets der Canvas-Look vorherrscht. Sommerliche Jute-Sohlen ersetzen auch schon mal die klassische Gummisohle. Mit seiner neu aufgelegten Kollektion “Too The Point” treibt Keds seine berühmte schmale Passform bereits seit 1963 auf die Spitze: Die Sneaker verfügen bei aller Bequemlichkeit über eine sehr schmale Passform und einem enger zulaufenden Zehenbereich.

Der trendige Bootsschuh Skipper hingegen vermittelt die Freiheit des Segelns und des Aufbruchs. Der klassische Schlüpfschuh ist auch in trendiger Metallic-Optik zu haben. Wer auch im Winter nichts auf seine Keds verzichten möchte, ist mit den Booties bestens beraten. Angesagte knöchelhohe Keds wärmen unter anderem in Wildleder und lassen die Trägerin stets trockenen Fußes unterwegs sein.

Keds macht es vor: Mode und Komfort schließen sich keinesfalls aus und ergänzen sich bestenfalls zu einer perfekten Symbiose.

Bildquelle: © tournee – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.