Manolo Blahnik – der Schuhkönig

Spätestens seit der Fernsehserie Sex and the City ist ein Name bei Schuhdesigns in aller Munde: Manolo Blahnik. Neben Christian Louboutin und Jimmy Choo gehört er zu den bekanntesten Schuhdesignern, deren Schuhe von Stars überall auf der Welt getragen werden und von denen Tausende Frauen träumen.

Wer würde nicht gerne einmal in einem der Geschäfte von Manolo Blahnik oder in seinem Onlineshop Schuhe auf Rechnung kaufen? Seit Jahren überzeugen die Kreationen des Designers nicht nur Celebrities, sondern auch Fashionists auf der ganzen Welt. Trägerinnen der Schuhe schwärmen von ungewöhnlich hohem Komfort, da die Qualität der Verarbeitung den höchsten Standards entspricht und es der Designer versteht, wie man anatomisch den Fuß am besten präsentiert, sodass er hübsch aussieht, aber auch möglichst bequem in den Schuh eingebettet ist.

Des Weiteren überrascht der Modedesigner mit immer schöneren, spektakuläreren Mustern, Formen und Farben. Klassisch sind seine orientalisch geschnittenen Slipper, die vorne spitz zusammenlaufen. Zudem integriert er gerne Floralprints, Blumenranken und viele Schnüre, die seinen Schuhen eine sehr verspielte Note geben. Tierprints wie Leopard und Zebra begegnet man genauso sicher wie orientalischen Farben, Colourblocking oder einfarbigen Klassikern.

Egal ob ein klassischer Pump, ein Peep toe Schuh, eine Sandalette, bequeme Slipper oder Stiefel gewünscht sind, bei Manolo Blahnik wird man fündig. Im Gegensatz zu seinem Kollegen Christian Louboutin sind die Entwürfe nicht direkt an einer gefärbten Sohle oder Ähnlichem zu erkennen, Fans beschwören jedoch, dass man eine Kreation von ihm schon am Gang der Frau erkennen kann: Eine Frau in Schuhen von Manolo Blahnik schwebt und hat einen femininen, unverkrampften Gang, was nicht zu unerheblichen Teilen von der höchsten Verarbeitungs- und Designqualität herrühren soll.

Wie seine Kollegen in der höchsten Kategorie des Schuhdesigns auch hat Manolo Blahnik daher eine Philosophie: Er möchte die Frau verschönern, ihre besten Elemente in den Vordergrund stellen und sie nicht versklaven. Schuhe sind für ihn nicht nur Alltagsgegenstände, sondern auch Kunstwerke, was alle Schuhbegeisterten nachvollziehen können, wenn sie seine reichhaltig verzierten Kreationen betrachten. Kein Wunder also, dass beispielsweise Anna Wintour, die Chefin der amerikanischen Vogue, auf seine Künste schwört. High Heels von Manolo Blahnik sind Kunstwerke, die die Frauen erhöhen, nicht durch schlechte Qualität und Schmerzen erniedrigen.

 

Bild © Robert-Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.