Modische Mützen für den Winter

Wenn die kalte Jahreszeit naht, wird bereits wieder die Winterkleidung hervorgeholt. Oft genug ist es schließlich mitunter vorgekommen, dass es schon in den späten Tagen des Herbstes schneit und sehr kalt ist. Dann gelangen die Wintermützen zum Einsatz, die es in den vielfältigsten Kreationen gibt. Sie werden von Babys, die ja stets besonders gut geschützt sein müssen, Kindern und Erwachsenen getragen.

Die Wintermützen können dabei zum Beispiel als Ski- und Pudelmützen ausgearbeitet worden sein. So kann eine dieser Mützen zum Beispiel mit Fell ausgestattet worden sein, was den Kopf besonders warm hält. Dabei wurden oft gleich Ohrenschützer mit in die Wintermütze integriert, so dass der Kopf fast rundherum geschützt ist. Eine weitere Möglichkeit, sich im Winter schick am Kopf zu kleiden, stellen die Beanies dar. So gibt es dabei Modelle, die sehr rund gestaltet wurden. Akzente können diese Mützen dadurch setzen, weil zwei schmalere weiße Linien am Saum der Mütze eingearbeitet wurden.

Doch die Wintermützen werde Andererseits können die Wintermützen auch so gestaltet worden sein, dass sie mit einem Band versehen wurden. Dies kann in einer anderen Farbe den Akzent darstellen, da sich damit eine Schleife binden lässt.n auch im Norwegerstil präsentiert, der sich schon in den verschiedenen Zöpfen zeigt. Vom Design her werden diese Mützen oft mehrfarbig und mit mehreren Linien im Muster präsentiert, so dass vom typischen Norwegermuster auszugehen ist. Eingearbeitet wurden an den Seiten zudem Ohrenschützer, damit der Kopf besser vor der Kälte geschützt werden kann. Viele dieser Mützen besitzen eine Fleeceabfütterung, so dass das Tragen dieser Mütze angenehmer wird. Schließlich ist ein Kratzen dadurch beim Tragen ausgeschlossen.

Oft zeichnen sich die Wintermützen zudem dadurch aus, dass wertvolle Materialien für Kaschmir zur Herstellung eingesetzt wurden. Viele dieser Mützen sind zudem gestrickt worden. Manche Mützen werden dabei auch mit einem Umschlag präsentiert, so dass sich die Träger entsprechend stilsicher kleiden können.

Bild © fotodesign-jegg.de – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.