Mountain Boarding – Trendsportart 2012

Sportbegeisterte sind immerzu auf der Suche nach neuen Aktivitäten. Besonders Extremsportler benötigen bei solchen Aktivitäten einen gehörigen Adrenalinkick. Eine neuen Trendsportart, die im Jahre 2012 noh populärer werden wird, ist das sogenannte Mountain Boarding. Unter Mountain Boarding versteht man eine Form des Skateboardings, bei der man sich mit einem Board, welches wie das Skateboard mit Rollen versehen ist, fortbewegt. Dabei fährt man allerdings nicht auf dem Asphalt, sondern in der Natur. Ähnlich wie beim Mountain Biking benützt man natürliche Berge oder Hänge, um sich fortzubewegen. Das macht sehr viel Spaß und bringt Nervenkitzel. Allerdings macht man sich dabei oftmals auch schmutzig, da man durch Schlamm, Wasser und über Erde fährt. Bei Stürzen ist das Verletzungsrisiko einerseits geringer, weil man auf weichen Boden fällt, andererseits stellen Steine, Baumstümpfe und andere Hindernisse ein zusätzliches Risiko dar.

In den USA ist Mountain Boarding mittlerweile schon sehr beliebt. Besonders Naturverbundene schätzen diese Art der sportlichen Aktivität, da man sie im Wald durchführen kann. Dort ist man vom Großstadtlärm verschont, kann frische Luft atmen und ist häufig mit sich allein. Es gibt in den USA auch spezielle Parks, die extra für das Mountain Boarding errichtet worden sind. Dort treffen sich Profis und Laien und tauschen sich miteinander über die besten Techniken aus. Ihre Ausrüstung bekommen die Mountainboarder über spezielle Mountain Boarding Shops, am zuverlässigsten jedoch über Online Shops im Internet. Dort findet man viele verschiedene Modele der Mountain Boards.

Die neue Trendsportart eignet sich besonders für Naturliebhaber und ist leicht zu lernen. Wer schon einmal Skateboard gefahren ist, wird damit wenig Probleme haben. Es kommt lediglich darauf an, die Balance zu halten und ein wenig Geschick an den Tag zu legen. Außerdem sollte man mit offenen Augen fahren, da sich einem ständig Hindernisse wie Baumstümpfe oder Steine in den Weg stellen könnten. Der Sport kann daher sehr nervenaufreibend sein, aber dies ist gerade der Grund, weshalb viele junge und ältere Menschen ihm nachgehen. Man findet dabei den Nervenkitzel und Figurbewusste können dabei auch ein wenig Gewicht verlieren. Gesundes Abnehmen sollte allerdings immer auch durch eine ausgewogene Diät unterstützt werden und kann nicht allein über das Mountain Boarding funktionieren.

Bildquelle: © Predrag Marcikic – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.