Nägeltrends: natürlich, kurz & farbig lackiert

Wenn man anderen Menschen die Hände gibt, sollte man darauf achten, dass diese gepflegt aussehen, da die meisten Menschen der Meinung sind, dass die Hände viel über den Charakter aussagen. Abgekaute Fingernägel z. B. machen hier keinen besonders guten Eindruck. Doch auch künstliche Nägel, die von vielen Menschen getragen werden, sind inzwischen aus der Mode gekommen.

Das Motto ist heute: natürlich & kurz, aber gepflegt. Aus diesem Grund sollte man häufig zur Nagelfeile und zum Nagellack greifen, um die Nägel in die richtige Form zu bringen und ansprechend zu gestalten. Die Möglichkeiten zum Feilen der Nägel sind zwar begrenzt – man kann sie im Wesentlichen nur rund oder eckig feilen -, doch die Varianten zur Farbgestaltung sind vielseitig. Je nach Anlass kann man sich farblosem Nagellack bedienen, insofern man über schöne und kräftige Nägel verfügt. Rauchern z. B. ist von Klarlack abzuraten, falls sich die Nägel bereits gelblich durch das Nikotin verfärbt haben sollten.

Die Auswahl an verschiedenen Lacken ist groß. Man kann sich eines trendigen rosa Lackes bedienen, der nicht zu grell sein sollte, damit das gesamte Erscheinungsbild der Hände nicht zu sehr hervorsticht, da man sich das nicht in jeder Alltagssituation und in jedem Beruf erlauben kann.

Diejenigen, die sich keiner bestimmten optischen Erscheinungsform im beruflichen Alltag unterordnen müssen, wie z. B. Schülerinnen oder Studentinnen, können sich verschiedenster Farben völlig frei bedienen, unabhängig davon, ob sie sich für schwarzen, weißen oder neon-grünen Lack entscheiden. Dennoch sollte man darauf achten, dass das allgemeine Erscheinungsbild stimmt und die Farbe des Lackes auf den Rest der Erscheinung abgestimmt ist.

Für den Sommer eignen sich jedoch tatsächlich eher hellere Farben, da die Hände dann nicht so dominant und dunkel wirken, wie z. B. durch schwarze oder bordeaux-farbene Fingernägel. Man sollte im Sommer also zu Klarlack greifen, insofern die Nägel natürlich schön sind, oder auch zu hellen Farben, wie z. B. Gelb, Flieder oder Rosa.

 

Bild © Elena-Gorelenkova-Fotolia.com

Hinterlasse einen Kommentar zu Herbst Farben für die Nägel | Nagellacktrends | Trendloop Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.