Schöne Star-Looks für die Party

Wie in jedem Sommer gibt es auch diesen wieder alle möglichen Trends. Stars, wie Kim Kardashian verlängern sich die Haare, schneiden sie wieder ab oder lassen wie Hedi Klum die Mähne mal in Locken, dann wieder in glatter Form erstrahlen. Sehr mutige Beispiele lassen sich momentan bei einigen bekannten Persönlichkeiten entdecken.

Selena Gomez, die Freundin von Justin Bieber, hat sich erst kürzlich an einen schicken Pixie-Look herangetraut.
Lady Gaga taucht zudem auch öfters mit einer mutigen Party-Frisur auf. Der Kurzhaar-Trend in diesem Jahr extrem angesagt.Nicht nur Jungs tragen 2011 eine kurze Haarpracht, nein auch junge Mädchen und Frauen lassen ihr Gesicht mit kurz geschnittenen Haaren erstrahlen. Locken im Beach-Look sind momentan auch der Renner. Für diesen Look werden die Haare in zwei verschiedenen Farben gefärbt, sodass sie ausgebleicht aussehen. Sehr im Trend liegen zudem auch bunte Strähnen, die farbenfroh im Haar getragen werden. Hierbei werden entweder Extensions in die Haare befestigt oder bunte Haarsträhnen in die Haare geflochten.

In Sachen Moden lassen sich zudem auch neue mutige Trends entdecken. Bestes Beispiel hierfür ist Lady Gaga, deren Party Outfit immer schrill ausfällt. Diesen Sommer gibt es viele Stars, die dies nachahmen, indem sie mit immer außergewöhnlicheren Outfits auf Feiern auftauchen. Sehr trendy sind aktuell die Kleider im 80er-Style und Retro-Look. Mit wilden Mustern und schrillen Farben sind diese 2011 der Renner. Diese werden mit schwarzen bis hinzu bunten Blumen im Haar kombiniert. Sehr modisch sind dieses Jahr zudem bunte Federn-Ohrringe, die selbst das langweiligste Outfit erstrahlen lassen. Riemchensandalen und rote Fußnägel sind zudem momentan total bei den Promis angesagt. Kombiniert mit einem Zehenring geben sich jedem Outfit den gewissen Touch. Schwarze Farben sind 2011 nicht sehr angesagt, da diese bei den Stars so gut, wie gar nicht getragen werden. Selbst gelb oder grün lackierte Fingernägel erleben diesmal wieder ihr Comeback.

 

Bild © Amir-Kaljikovic-Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.