Soll ich meine Haare färben? Ja!!

Langsam aber sicher müssen wir uns vom Spätsommer verabschieden und dem Herbst ins Auge blicken. Doch die dritte Jahreszeit muss keinesfalls trist und farblos sein. Manchmal bewirkt ein neuer Look wahre Wunder, da er nicht nur für Aufmerksamkeit sorgt, sondern auch die Stimmung hebt. Wie wäre es mit Haare färben, Mädels? Wolltet ihr euren Typ nicht schon immer mal verändern und herausfinden, ob Blondinen wirklich bevorzugt werden oder als rothaariger Vamp die Männerwelt in Ihren Bann ziehen? :) Vielleicht liebäugelt ihr ja auch schon seit einiger Zeit mit dem braunhaarigen Diven-Look. Egal welche Haarfarben Trends für euch infrage kommen, traut euch und überrascht  euren Bekanntenkreis mit eurer Wandlungsfähigkeit.

Wer noch mit sich selbst hadert und sich nicht sicher ist, welche Haarfarben Trends die Passenden sind, sollte sich vielleicht in die Hände eines trendsicheren Friseurs geben. Aufgrund des Hauttyps, Augenfarbe und Präferenzen in Sachen Mode, wird er oder sie sofort feststellen können, welche Farbe am besten zu eurem Typ passt.
Und solltet ihr euch nicht für eine bestimmte Farbe entscheiden können, dann lasst doch einfach die aktuellen Haarfarben Trends mischen und gönnteuch ein paar stilsichere Strähnen.

Der James Bond Spruch “Sag niemals nie” ist definitiv auch beim Haare färben angesagt. Denn man wird niemals wissen, ob einem eine bestimmte Farbe wirklich steht, bis man es tatsächlich ausprobiert hat. Und sollte euch der neue Look überhaupt nicht zusagen, dann ist solch ein kleiner Fehltritt mit einer Tönung auch im Nu wieder ausgemerzt. Doch mit einer professionellen Beratung wird dieser Fall mit Sicherheit nicht eintreten.

Gerne könnt ihr euch in Sachen Haarfarben Trends auch von der Promiwelt inspirieren lassen. Unsere Stars und Sternchen sind in Sachen Veränderung ja immer sehr experimentierfreudig. Nicht ohne Grund. Eine neue Haarfarbe vertreibt jegliche Langeweile und lässt uns eine gewisse Unberechenbarkeit ausstrahlen. Viele Frauen schwören auch auf das Haare färben, wenn gerade eine Beziehung in die Brüche ging, da eine neue Haarfarbe ja auch irgendwie für einen Neuanfang steht. Psychologisch gesehen ist eine Typveränderung auf jeden Fall in vielen Lebenslagen wertvoll, denn sie steigert nicht nur das Selbstwertgefühl, sondern kann auch etwas Mut verleihen, um wieder neu durchzustarten. Solltet ihr das Haare färben im Selbstversuch planen, dann studiert ihr die Packungsbeilage bitte sorgfältig, damit diese Aktion nicht in einem farblichen Desaster endet.

 

Bild 1 oben © Subbotina-Anna-Fotolia.com

Bild 2 unten © seprimoris-Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.