Sommer Haar Trends: Feder Haarverlängerungen

Der Trend kommt von der Westküste Amerikas und zieht sich mittlerweile bis zu uns nach Europa. Die Feder Haarverlängerung liegt zur Zeit im Trend, und bietet jedem die Möglichkeit, vorübergehend seiner Frisur einen anderen Stil zu verleihen.

Über Feder Erweiterungen wurde das erste Mal im vergangenen Winter berichtet. Frauen aller Altersstufen haben sich in den letzten Monaten bereits die bunte Meter lange Feder Haarverlängerung ins Haar einpflegen lassen. Die Erweiterung ist relativ schnell und einfach von einer Stylistin durchzuführen.

Vorgehensweise

Bei einer kleinen Haarsträhne lässt man ein winziges Kügelchen bis in den Strang der Nähe der Wurzel gleiten und fügt eine Feder in die Sicke. Dazu wird ein kleines Tool, ähnlich einer kleinen Zange, verwendet. Gegen den Wulst wird die Feder im Haar gesichert. Dieser Prozess klingt so einfach, so das Kits die Feder-Erweiterung auch im Heimgebrauch durchführen könnten. Aber es ist schwieriger als man denkt. Um die Feder-Erweiterung ins eigene Haar einzufügen, sollte man besser einem Freund um Hilfe bitten.

Es wurden bereits Leute gesehen, die Federn in allen Größen und Farben wie braun, weiß und schwarz, trugen. Aber auch die leuchtenden Farben sind voll im Trend der jungen Mädchen. Nicht nur Frauen und Teeans sind begeistert von diesem Trend, sondern auch immer mehr Männer benutzen diesen Federschmuck bereits. Da die Federn ziemlich leicht in der Anwendung sind, kann man diese entfernen oder ändern so oft wie man möchte. Die Federn können bis zu 6-8 Wochen im Haar verbleiben und genau wie der Rest der Haare gewaschen und gestylt werden.

Nur den Wenigsten ist bewusst, dass diese Federn eigentlich den Fischern zum Binden eines Haken aus Metall dienen. Im Sprachgebrauch werden diese Federn als “Nackenhaare,” genannt. Durch den Trend des Federschmucks kam es plötzlich zu einer Verknappung des Fliegenbinden Zubehör. Da alle verfügbaren Federn die sie in ihre Peroxid-bedeckten Hände bekommen können, aufgekauft und in die Versorgung der Läden und Salons für die Schönheiten investiert werden.

 

Bild © Subbotina-Anna-Fotolia.com

Video Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=AKO1xi8lB-U&feature=related

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.