Sportive Mode: Lässig und bequem

Lässig ist nicht gleich sportlich. Und sportlich allein ist auch nicht immer die beste Wahl. Die richtige Mischung ist entscheidend, um sich wirklich geschmackvoll zu kleiden und gut auszusehen. Sportive Mode ist im Laufe der Jahre gesellschaftsfähige Trendmode geworden und hat sich in die unterschiedlichen Richtungen entwickelt. Frische Farben, legerer Stil und Textilien in hoher Qualität – das macht den sportlichen Stil von heute aus.

Hip Hop und hang loose!

Einst entwickelte sich die sportive Mode aus unterschiedlichen Richtungen der allgemeinen Sportbekleidung, einer lockeren Lebensphilosophie und jungen Hip-Hoppern, die mit knalligen Farben und weiten Shirts durch die Straßen zogen und mit ihren Outfits Aufsehen erregten. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Designer den Trend aufgriffen und Kollektionen entwarfen, die diesem Lebensmotto entsprachen: frei, cool, lässig, frisch und absolut in.

Der Stil veränderte sich im Laufe der Jahre. Es musste nicht immer ganz knallig sein, aber dennoch bleibt es leger, sportlich und frei. Viele Labels bieten immer häufiger sportive Mode, die sich sehen lassen kann. Für Junge aber vor allem auch jung gebliebene sind T-Shirts, Jeans und sportlich-elegante Hosen Life Style und zeitloser Trend geworden. Wer es lässig mag, und dennoch gut angezogen sein möchte, wählt meist sportliche Kleidung und sieht darin immer passend gekleidet aus.

Schuhe und Accessoires für den Großstadtindianer

Schuhe sind immer das passende Beiwerk und sollten bedacht gewählt werden. Es ist weitaus mehr, als sich nur die Schuhe anzuziehen. Sie müssen zum gesamten Outfit der Streetwear-Mode passen. Also rein in die sportlich-bequemen Nike Schuhe, mit denen man im Grunde nie falsch liegen kann. Heute passen in diesem Stil sogar Sportschuhe mit Bügelfaltenhosen zusammen. Richtig gewählt ein absoluter Hingucker.

Sportive Mode zeigt sich heute in hochwertiger Qualität und kann mit zeitlosem Design sehr gut kombiniert werden. Der Trend ist gleichermaßen für Männer wie für Frauen gemacht. Accessoires wie Sonnenbrillen, Taschen und Rucksäcke komplettieren den lässigen Look.

 

Bild © Glaser-Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.