Strickmode Trends 2011: kuschelig elegant

Strickmode gehört ja schon seit dem letzten Winter zu den absoluten Trends in Sachen Fashion. Doch im letzten Winter waren noch grobe Machen und feine Strickmuster in. Dieses Jahr geht der Trend eher hin zu eleganter Strickmode, die aber trotzdem noch kuschelig ist. Es ist also vielmehr nach körperbetonten Pullovern und Accessoires zu suchen, als nach Schlabberpullis.

Jedoch sollte man die alten Sachen nicht wegwerfen, sondern eher in einem neuen Outfit gekonnt kombinieren. Man kann nämlich auch die Strickmode des letzten Winters, die da noch lässig und trendy oder gemütlich und Wärme spendend aussah in eleganten Looks zu einem echten Hingucker verwandeln.

Die Strickware hat dabei immer noch den Auftrag den Träger zu wärmen, soll dies aber auf elegante Art und Weise mit dem perfekten Look kombinieren. XXL Pullis lassen sich also dieses Jahr sehr einfach zu Kurzkleidern umformen, unter die man eine enge Jeans gut anziehen kann.

Auch eine warme Leggings oder aber elegante Strumpfhosen sind die perfekte Kombination zur eleganten Strickware. Durch tolle Gürtel und schöne Accessoires kann man so aus einem Schlabberlook den neuen eleganten und figurbetonten Look kreieren. Dabei sind Seiden- und Ledergürtel angesagter denn je und bieten zum kuscheligen Strickpullover / -kleid die perfekte Diffusion. Aber auch wer den Fashion Trend letzten Winter verschlafen hat, kann sich jetzt auf die Suche nach neuer Strickware begeben.

Diesen Winter muss man sich aber nicht mehr die XXL Pullover kaufen, sondern kann sich direkt für elegante Strickkleider entscheiden. Bei diesen toll geschnittenen Kleidungsstücke muss man noch nicht einmal einen Gürtel benutzen, da sie sich perfekt an den wohl geformten Frauenkörper anschmiegen und so für sexy Auftritte sorgen. Doch bei diesen neuartigen Wollkleidern sollte man die Jeans im Schrank lassen und lieber auf Strumpfhosen und Leggings zurück greifen. Um den Look mit Strickware abzurunden sollte man sich nicht allzu sehr auf die Bling Bling Schiene begeben, sondern eher legere und elegante Schmuck Accessoires wie Silber- oder Goldschmuck anlegen.

Dank des Stricktrends müssen auch die High Hehls nicht auf den nächsten Sommer warten. Einfach in den Schuhen Wollsocken tragen, auf einfach Farben und Muster zugreifen und mit Stulpen schmücken. Schon ist man der Hingucker in diesem Winter.

 

Bild links oben © detailblick – Fotolia.com

Bild rechts unten © M/A Stenko – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.