Styling Tipps für Frisuren mit Feder Extensions

Die meisten tragen über lange Jahre immer die gleiche Frisur, das ist aber nicht sehr einfallsreich, aber um zur Schere zu greifen, braucht man doch sehr viel Mut. Eine gute Lösung können da Extensions sein, diese können entweder fest ins Haar eingearbeitet werden oder nur für einen Tag oder eine Nacht. Die Hollywoodstars haben den Trend schon aufgegriffen, nun sind alle Damen dran.

Die Haare mit Feder Extensions offen tragen
Langes Haar sieht offen teilweise etwas langweilig aus, mit den Extensions kann man die Frisur aufpeppen. Die Federextensions gibt es vielen verschiedenen Farben. Von ganz natürlich in Beige und braun tönen, bis zu so knalligen Farben wie pink und grün. Welche Farbe zu welcher Frisur passt, ist Geschmackssache. Allerdings sollte man auch auf die restliche Kleidung achten, die bunten Feder Extensions sehen zu einfarbiger Kleidung viel besser, wie wenn man schon sehr bunt ist. Im offenen Haar werden die Feder Extensions einfach seitlich im Haar festgemacht und fallen so ganz natürlich über die Schulter.

Auch im Pony sehen die Extensions hübsch aus
Für den Pony sollte man nur eine einzelne kurze Feder benutzen, sonst sieht es schnell überladen aus, auch sind im Pony Naturtöne harmonischer. Auch das Make-up, vor allem das Augen Make-up muss auf die Federn abgestimmt sein, wenn Sie sich für eine knallige Farbe entscheiden, lieber einen dezenteren Lidschatten verwenden. Bei den Extensions in Naturtönen darf dann natürlich großzügiger mit den Farben umgegangen werden.

Haare flechten
Geflochtene Haare sind immer noch ein großer Trend. Vor allem seitliche Zöpfe geben dem Look etwas Verwegenes. Dafür sollten die Haare aber antupiert werden, damit der Zöpfe voluminös und damit wilder erscheint, die Federn werden einfach mit eingeflochten und geben dem Look so noch mehr Fülle und einen Farbtupfer.

Hochsteckfrisuren mit Feder Extensions
Eine Hochsteckfrisur zu kreieren ist nicht immer einfach, aber mit den richtigen Utensilien geht auch das. Die Feder Extensions werden vorher im Haar befestigt und dann mit den anderen Haaren festgesteckt. Zum Schluss sollte man darauf achten, dass man die Extensions gut sieht.

Bild oben:  © Amelia-Fox-Fotolia.com

Bild unten: © Subbotina-Anna-Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.