Trend Sicherheit – Hype um moderne Alarmanlagen

Die Zeiten der alten Alarmanlage, bei der eine Sirene losheult, wenn jemand versucht einzubrechen ist endgültig vorbei. Heutzutage sind modernste Sicherheitssysteme mit neuester Technik und kompletter Vernetzung in Mode.

So bieten Anbieter wie z.B. die Patron-AG ausgeklügelte Systeme an, die auch nicht auf die konventionelle Art abgerechnet werden. So kommt zuerst ein Fachmann der Firma zum Kunden nach Hause und begutachtet das zu schützende Objekt. Danach wird ein auf den Kunden zugeschnittenes Paket an benötigten Komponenten zusammengestellt und installiert. Natürlich gibt es eine breite Palette an verschiedensten Komponenten, die man auf Wunsch noch dazu nehmen kann.

Diese werden installiert und kommunizieren kabellos, per Funk miteinander und mit der Sicherheitszentrale. Diese wird bei ausgelöstem Alarm sofort benachrichtigt und leitet die mit dem Kunden davor abgesprochenen Maßnahmen ein.

Das Besondere dabei ist, dass im Endeffekt keine Anschaffungskosten anfallen. Man bezahlt monatlich festgelegte Gebühren pro installierter Komponente. Die Installation, Wartung und Reparatur sind da natürlich schon enthalten.

Als Special kann man die akkustische Überwachung des Hauses bezeichnen, die auf Wunsch dazugebucht werden kann. So wird bei Alarm mit einem versteckten Mikrofon das akkustische Innenleben des Gebäudes aufgezeichnet, was später hilfreich sein kann.

Abschließend lässt sich sagen, dass man mit einer modernen Alarmanlage seine Wohnung, Haus, Büro- und Geschäftsräume vor Einbrüchen, sowie Gas-, Feuer- und Wasserschäden schützen, ohne für mehr Sicherheit als benötigt zu zahlen und sich mit technischen Details auseinanderzusetzen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.