Verwischter Lidschatten für den perfekt “unperfekten” Look

Ein perfekt geschwungener Eyeliner, dezente Lidschattenfarben und natürliche Augenbrauen könnt ihr euch in der kommenden Saison abschminken, denn in diesem Herbst werden neue Make-up Trends gesetzt!
Metallisch, dunkel, exzentrisch und ausgefallen lautet hierbei das neue Motto.Um diesen neuen Make-up Trends ein Gesicht zu verleihen bedarf es keiner großen Übung, denn hier zählt nur der Mut zum “unperfekten” Look.Gerade Metallic-Farben stehen nun hoch im Kurs. Dabei kann auch mal etwas tiefer in den Farbtopf gegriffen werden. Lang verpöhnte Farben wie orange oder sogar rot werden bei diesem neuen Look zu besonderen Hinguckern. Vor allem ein dunklerer Ton auf dem beweglichen Lid und eine hellere Farbe am unteren Wimpernrand verwischt mit einem Wattestäbchen verleihen dem gewollt “unperfekten” Look das gewisse Etwas. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt: Smokey-Eyes mit rosa und lila Tönen oder auch die Kombinationen aus silber und gold setzen hier neue Make-Up Trends.
Punkten können für einen fantastischen Blick mit jeder Menge Mascara. Hier liegt das Geheimnis im mehrmaligen Tuschen – pudern Sie zuvor Ihre Wimpern, so dass genügend Wimperntusche haften bleibt. Waren Fliegenbeinenoch vor wenigen Jahren ein No-Go sind diese beim neuen Make-Up Trend ein gewolltes Glanzstück. Für einen perfekten Abschluss bestäuben Sie den noch feuchten Mascara mit einem kräftigen Lidschatten Ihrer Wahl, so dass die Wimpern Funken sprühen.Bleaching dürfte bisher nur in Verbindung mit Zahnaufhellung ein Begriff gewesen sein, aber dass dieses Aufhellen nun auch das Augenbrauen Styling mit einbezieht ist neu. Gerade bei den Brauen gilt: EXTREM. Dunkler gefärbt und dicht wuchernd oder extrem aufgehellt. Natürlichkeit hat beim Augenbrauen Styling Auszeit und auch die ungeliebte Pinzette kann, dank des Trends nun in den Winterschlaf gehen.Extremes Augenbrauen Styling, metallischer Lidschatten und Wimpern mit Wow-Effekt: Durch den perfekt “unperfekten” Look für jeden wie durch Zauberhand nach zu stylen. Und da Lippen und Wangen bei diesen Trend eher neutral und schlicht gehalten werden; kann bei den Augen gerne tiefer und exzentrischer in den Farbtopf gegriffen werden.
Bild rechts oben © Elnur-Fotolia.com
Bild links unten © ingaivanova-Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.